Palast Hohenems

Zu unserer großen Freude beauftragte uns die Familie Waldburg-Zeil historische Motive aus dem Familienfundus für das “Rote Zimmer” zu produzieren. In den edel renovierten Palasträumen wurde Modernes und Altes gekonnt miteinander vereint. Der Palast beherbergt ein Standesamt und kann für Trauungen sowie Hochzeiten gebucht werden. Die Familie Waldburg-Zeil bietet auch Führungen durch die Räumlichkeiten an. Weitere Infos unter: palast-hohenems.at

Fotos: Jens Ellensohn Fotografie, Koblach

Wenn Eisenmänner reisen – Kunstprojekt von Marcel Dengel

Aus Stein, Schwemmholz, Metall und Feuer gefertigt sind die überlebensgroßen Eisenmänner Masi und Rati. Sie bereisen viele Gebiete und Länder mit Marcel ihrem Schöpfer. Durch die Wildheit und archaische Abstrahlung der Figuren entstanden eindrucksvolle Fotografien. FORMSACHE wurde beauftragt einige Bilder auf Leinwand zu drucken und zu rahmen. Diese Bilder und viele mehr können als Leinwanddrucke oder gesammelt als Jahreskalender 2017 erworben werden. Anfragen an: Marcel Dengel, koenigdesnichts(at)gmail.com

Therapiezentrum Rosalienhof

Im Auftrag von Kunstkontakt erhielt FORMSACHE die Herausforderung für das Therapiezentrum Rosalienhof im Burgenland aus den Bilddaten Mosaikbilder zu entwerfen und auf Leinwand zu produzieren.

Joan Mitchell im Kunsthaus Bregenz

Zusammen mit dem Museum Ludwig in Köln und in enger Kooperation mit der Joan Mitchell Foundation in New York präsentiert das Kunsthaus Bregenz eine große Überblicksausstellung der legendären Künstlerin Joan Mitchell (1925—1992). FORMSACHE wurde beauftragt ein limitierter Kunstdruck, Auflage 100 Stück, eines Werkes der Künstlerin auf hochwertigem Büttenmaterial zu reproduzieren. “Retrospective” Her Life and Paintings, die schöne und sehenswerte Ausstellung dauert noch bis 25. Oktober 2015. kunsthaus-bregenz.at © Courtesy of the Joan Mitchell Foundation und Kunsthaus Bregenz; Fotos: Markus Tretter

Signatur 015 von Gottfried Bechtold in Lech

Als Kunstinstallation in Lech zeichnete Gottfried Bechtold seine Signatur im Maßstab 1:1200 anhand von GPS Daten mit Pistenraupen in den Schnee. Das Projekt im Rahmen von Kunstpunkt Eis und Gold VI am Arlberg wurde von Gregor Koller mitentwickelt. FORMSACHE wurde beauftragt einige dieser tollen Bilder als Limited Editions auf Büttenpapier zu produzieren und für Hinterglasrahmung auf AluDibond zu kaschieren. gottfriedbechtold.at


Atelier von Gottfried Bechtold mit einem seiner Betonporsche.

Billboard 15

Outdoor Plakatierung der Werbefläche am Kiosk Graf in Wolfurt mit Frühlingsmotiv von Werner Branz. Gedruckt von FORMSACHE. (Fotos: Werner Branz)

Formsache gratuliert Arian zur Diplomprüfung

FORMSACHE gratuliert Arian unserem ehemaligen Mitarbeiter zu seiner mit Bravour bestandenen Diplomprüfung zum Dipl.-Ing. Die Präsentation seiner Arbeit  ”Programmatische Instabilität” wurde von FORMSACHE unterstützt und mitproduziert. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen nun bald viele viele Architekturpläne für ihn drucken zu können! Fröhlich Architektur, Fröhlich Architektur Facebook

Formsache beim Bazart 014

Impressionen der Installation von FORMSACHE & Christian Susana zum Thema “Wie gläsern sind wir in unserer digitalen Welt”. Die Frage ob unsere Gedanken noch frei sind wurde dann auch von einigen Besuchern als NEIN beantwortet. Durch die Möglichkeit der Profilerstellung und Datensammlung sind auch unsere Gedanken nachvollziehbar geworden. Wir hoffen, mit unserem Beitrag einige der 2.000 Besucher der BazArt Ausstellung ein klein wenig für dieses Thema sensibilisiert und zum Nachdenken gebracht zu haben. Einen Dank an die reizende Britta unser Fotomodell!